medicinebook.de

medicinebook - Medizinbuch - das Healthcareportal
Top-Arzneimittel / Non-Hodgkin-Lymphom

Non-Hodgkin-Lymphom

(NHL)

Unter dem Sammelbegriff Non-Hodgkin-Lymphome (NHL) fast man  alle malignen Lymphome zusammengefasst, die nicht die Diagnosekriterien des Morbus Hodgkin entsprechen.  Das Non-Hodgkin-Lymphom ist eine bösartige Erkrankung des lymphatischen Gewebes, die an den verschiedensten Stellen im Körper auftreten kann, so beispielsweise in den Lymphknoten, der Milz, der Thymusdrüse, den Adenoiden, den Mandeln und im Knochenmark.
 
Das NHL wird in zwei Gruppen unterteilt:
  • Beim aggressiven (intermediär maligne/hoch maligne) NHL sind die im Bereich der Lymphknoten sich schnell teilenden Krebszellen typisch.
  • Beim schmerzlosen malignen Lymphom teilen und vermehren sich die Krebszellen nur langsam, wodurch das Erkennen der Krankheit erschwert wird.
Therapie :
 
Endoxan®(Cyclophosphamid) 1-5. Tag : 400 mg/m2 i.v., Zykluswiederholung am 22. Tag, Vincristin Lilly® (Vincristin) Tag 1 1,4 mg/m2 i.v., maximal  2 mg, Zykluswiederholung am 22. Tag, Decortin® (Prednison) Tag 1-5 100 mg/m2 p.o., Zykluswiederholung am 22. Tag; KNOSPE: Leukeran® (Chlorambucil) Tag 1 0,4 mg/kg p.o., Zykluswiederholung am 15. Tag; MCP: Novantron® (Mitoxantron) 1-2 Tag 8 mg/m2 i.v. über 30 Minuten, Leukeran® (Chlorambucil) 1-5 Tag 3 x 3 mg/m2 p.o., Decortin® (Prednison) 1-5 Tag 25 mg/m2 p.o.; Mabthera® (Rituzimab) 375 mg/m2 i.v. 1 x pro Woche über 4 Wochen; CHOP (alle 3 Wochen evt. Alle 2 Wochen plus G-CSF): Endoxan®(Cyclophosphamid) Tag 1 750 mg/m2 i.v., Adriamycin®, Adriblastin® (Doxorubicin) Tag 1 50 mg/m2 streng i.v., Vincristin Lilly® (Vincristin) 1,4 mg/m2 i.v., maximal 2 mg, Decortin® (Prednison) Tag 1-5 100 mg/m2 p.o.; R-CHOP, alle 3 Wochen: Mabthera® (Rituzimab) 375 mg/m2 i.v.: plus CHOP alle 4 Wochen: Fludara® (Fludarabin) Tag 1-5 25 mg/m2 i.v.; FC alle 4 Wochen: Fludara® (Fludarabin) Tag 1-5 25 mg/m2 i.v., Endoxan®(Cyclophosphamid) Tag 1-3 250 mg7m2 i.v.; Fludara® (Fludarabin) Tag 1-5 25 mg/m2 i.v., Endoxan®(Cyclophosphamid) Tag 1-3 200 mg/m2 i. v., Novantron® (Mitoxantron) Tag 1 8 mg/m2 streng i.v.; Ixoten® nach Versagen der Standardtherapie.
 
Agressive Formen des Non-Hodgkin-Lymphoms : IMPV-16 bei Rezidiven : Holoxan® (Ifosmamid) Tag 1-5 : 1.000 mg/m2 i.v. über 1 Stunde, Zykluswiederholung ab 22. Tag, Lantarel®, Metex®, Methotrexat® (Methotrexat) Tag 3 und 10: 30 mg/ m2 i.v., Zykluswiederholung ab 22. Tag, Vepesid® (Etoposid) Tag 1-3: 100 mg/m2 i.v. über 1 Stunde, Zykluswiederholung ab 22. Tag; CHOEP alle 3 Wochen: wie CHOP plus Vepesid® (Etoposid) 100 mg/m2 i.v. je 3-5 Tag; IEV alle 4 Wochen plus G-CSF: Holoxan® (Ifosmamid) Tag 1-3: 2,5 g/m2 i.v., Farmorubicin® (Epirubicin) Tag 1 100 mg/m2 streng i.v., Vepesid® (Etoposid) Tag 1-3: 150 mg/m2 i.v.; IMVP-16 alle 3 Wochen: Holoxan® (Ifosmamid) Tag 1-5: 1 g/m2 i.v., Vepesid® (Etoposid) Tag 1-3: 100 mg/m2 i.v., MTX® (Methotrexat) Tag 3 + 10: 30 mg/m2 i.v.; Dexa-BEAM (G-CSF ab dem 11. Tag): Fortecortin® (Dexamethason) 3 x 8 mg p.o. am 1-10 Tag, BCNU/Carmustin 60 mg/m2 i.v. am Tag 2, Vepesid® (Etoposid) 75 mg/m2 i.v. am Tag 4-7, Ara-C®, Alexan® (Cytosinarabinosid) 2 x 100 mg/m2 i.v. alle 12 Stunden am 4-7 Tag, Alkeran® (Melphalan) 20 mg/m2 i.v. am 3 Tag; DHAP alle 4 Wochen: Fortecortin® (Dexamethason) 40 mg i.v. 1-4 Tag, Ara-C®, Alexan® (Cytosinarabinosid) 2 x 1.000 mg/m2 i.v. alle 12 Stunden am Tag 2, Cisplatin medac® (Cisplatin) 100 mg/m2 i.v. am 1 Tag.
 
Multiples Myelom: Allgemeintherapie: Aredia® (Pamidronsäure) 90 mg i.v. alle 4 Wochen. Zytostatische Therapie: Alkeran® (Melphalan) Tag 1: 16 mg/m2 i.v. 5 Minuten oder Tag 1-4: 0,25 mg/kg p.o., Zykluswiederholung ab Tag 29-42, Solu-Decortin H® (Prednisolon) Tag 1-4: 60 mg/m2 p.o., Zykluswiederholung ab Tag 29-42; oder VAD: Vincristin Bristol® (Vincristin) Tag 1-4: 0,4 mg i.v. über 24 Stunden, Zykluswiederholung ab dem 28 Tag, Adriblastin® (Doxorubicin) Tag 1-4: 9 mg/m2 i.v. über 24 Stunden, Zykluswiederholung ab Tag 28; Dexa mono: Fortecortin® (Dexamethason) 20 mg/m2 p.o. Tag 1-4, 9-12 und 17-20, Zykluswiederholung ab Tag 28; Immunmodulation: Thalidomid Pharmion® 100-200 mg p.o. tgl. (auch in Kombination mit Dexamethason); Proteasominhibitor: Velcade® (Bortezomib) 1,3 mg/m2 i.v.-Bolus am Tag 1, 4,8 und 11, Wiederholung ab Tag 22.
Drucken Drucken | PDF PDF