medicinebook.de

medicinebook - Medizinbuch - das Healthcareportal
Top-Arzneimittel / Basaliom

Basaliom

Das Basaliom ist der häufigste bösartige Hauttumor. Es wird auch als Basalzellkarzinom bezeichnet, weil es aus den Basalzellen der Oberhaut entsteht. Der Tumor ist auch als "heller Hautkrebs" bekannt. Genetische Faktoren und langjährige Sonnenbestrahlung sind die Hauptursachen eines Basalioms. Es entsteht an Körperstellen, die dem Sonnenlicht ausgesetzt sind: bevorzugt im Gesicht (das Basaliom macht ca. 90 Prozent aller Lidtumoren aus), an Ohren, Kopfhaut und Hals.

Lange Zeit stützte sich die Therapie auf die Entfernung des Basalioms mittels Operation oder Bestrahlung. Inzwischen  stehen für die oberflächlichen Basaliome auch schonendere Therapiealternativen wie zum Beispiel die Photodynamische Therapie und moderne Arzneimittel wie zum Beispiel Imiquimod, 5-Fluorouracil zur Verfügung. Die Heilungschancen sind sehr gut, wenn das Basaliom frühzeitig erkannt wird.

First-line-Therapie
Efudix Creme mit dem Wirkstoff Fluorouracil von Valeant Deutschland.
Zur Behandlung nicht operabler, nicht bestrahlbarer oberflächlicher Basaliome.Der Klassiker bei aktininischer Keratose. Hohe Wirksamkeit, kurze Therapiedauer und sehr kostengünstig.
Weitere Informationen für den Arzt: hier 

Drucken Drucken | PDF PDF