medicinebook.de

medicinebook - Medizinbuch - das Healthcareportal
Top-Arzneimittel / Lumbago

Lumbago

Meist plötzlich auftretendes lokales Schmerzsyndrom im Lendenbereich. Verspannung der Rückenmuskulatur, Bewegungsblockade, Schonhaltung, Druckschmerz über den Dornfortsätzen.

Ursachen: Bandscheibenvorfall und andere Wirbelsäulenaffektionen.
 
Medikamentöse Therapie:

Mittel der 1. Wahl
Rewodina 25 mg/-50 mg Tabl., dual 75 Kapseln/-uno 100 Kps., 50 Supp./100 Supp. von AWD Pharma.
Zur Behandlung des Lumbago, der akuten Arthritis, der chronischen Arthritis und der Arthrose, basierend auf dem Wirkstoff Diclofenac-Natrium.
20 magensaftresistente Tbl. 25 mg Euro 10,36,
bis hin zu 100 magensaftresistenten Tbl. 50 mg Euro 15,24.
10 Zäpfchen 50 mg Euro 10,85
10 Zäpfchen 100 mg Euro 11,73
Preiswerte und bewährte symptomatische Medikation.
Informationen für den Arzt: hier

  • Allvoran®, Arthrex®, Duravolten®, Diclac®, Diclo®, Effekton®, Rewodina®, Voltaren® (Diclofenac) 200-300 mg p.o., 1 x 75 mg i.m.
  • Mobiforton®, Muscapam®, Musaril®, Myospasmal®, Rilex®, Tethexal®, Tetramdura®, Tetra-saar®, Tetrazep®, Musaril primo® (Tetrazepam) 25-200 mg
  • Levium®, Neurocil®, Tiscerin® (Levomepromazin) 25-200 mg p.o.
Drucken Drucken | PDF PDF