medicinebook.de

medicinebook - Medizinbuch - das Healthcareportal
Top-Medikamente / Cordes BPO

Cordes BPO

Hormonelle Schwankungen, aber auch die Einnahme von Medikamenten (z. B. die Pille) können der Auslöser von Akne sein. Sie tritt vor allem auf der Brust, am Rücken und im Gesicht auf. Die Ursache ist eine gestörte Hautzellbildung, die dazu führt, dass der Ausgang des Haarbalges verstopft. Talg und durch Aknebakterien gebildeter Eiter können nicht abfließen. Die Talgdrüse wölbt sich, es entstehen Mitesser oder Pusteln. Es muss nun schnell gehandelt werden, um einen langen Krankheitsverlauf und die spätere Ausbildung von Akne-Narben zu vermeiden.

Cordes_01.jpg

CORDES® BPO 5% Gel (enthält Benzoylperoxid (BPO) und ist frei von bedenklichen Hilfs- und Duftstoffen)

  • wirkt antibakteriell und tötet somit die Aknebakterien
  • wirkt schälend und löst die Verstopfung am Haarbalg, so dass der überschüssige Talg abfließen kann
  • es kommt zur Abnahme und Abheilung von Mitessern und Pusteln
  • spezielles Herstellungsverfahren sorgt für eine verbesserte Wirksamkeit
  • ist gut verträglich und hat sich seit vielen Jahren in der Behandlung bewährt
 CORDES® BPO 5% Gel 30g Patientenbroschüre "Akne-CORDES® BPO"

Zur Homepage

Drucken Drucken | PDF PDF