medicinebook.de

medicinebook - Medizinbuch - das Healthcareportal
Top-OTC-Präparate / Arteriosklerose

Arteriosklerose

Pflanzliche Präparate bei Gefäßverkalkung, auch in Verbindung mit Altersbluthochdruck. Beugt Ablagerungen in den Blutgefäßen vor. Zur symptomatischen begleitenden Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen bei dementiellen Syndromen, die mit Gedächtnisstörungen, depressiven Verstimmungen, Schwindel, Ohrensausen und Kopfschmerzen einhergehen. Zur Verbesserung der intelektuellen Leistungsfähigkeit infolge ungenügender Durchblutung des Gehirns:


Wir empfehlen:
Mittel der 1. Wahl: Ginkgo biloba Hevert Tabletten

In der Homöopathie ist bekannt, dass Ginkgo biloba - ähnlich den Wirkungen als Pflanzenextrakt - auch in homöopathischer Zubereitung Gefäßverkalkungen (Arteriosklerose) günstig beeinflusst. Homöopathisches Arzneimittel.

Ginko

Weitere Informationen über das Präparat: hier


Alternative Präparate:

  • Craton von Bioplanta
  • Ginkgo biloba von Hevert
  • Ginkgobil N von ratiopharm
  • Knoblauch ratiopharm Dragees von ratiopharm
  • Lipopharm von Spreewald Pharma
  • Klosterfrau Aktiv-Kapseln Klosterfrau
  • Kwai N von Lichtwer
Drucken Drucken | PDF PDF