medicinebook.de

medicinebook - Medizinbuch - das Healthcareportal
Top-Medizin / Akute Bronchitis

Akute Bronchitis

Top-Medizin

Als akute Bronchitis bezeichnet man eine Entzündung in den größeren verzweigten Atemwegen (Trachea und Bronchien). Abhängig davon, welcher Abschnitt betroffen ist, spricht man von Tracheitis, Tracheobronchitis, Bronchitis oder Bronchiolitis.
Durch die Entzündung der Bronchialschleimhaut mit dadurch bedingter Schwellung und Schleimproduktion werden Husten und obstruktive Symptome wie der oft vorhandene Stridor  verursacht. Der Husten ist anfangs meistens trocken, da die Schwellung der Schleimhäute aufgrund der infektbedingten gesteigerten Durchblutung der Produktion von Schleim vorangeht, mit dessen Bildung steigert sich der Husten. Der Auswurf  kann zäh- oder dünnflüssig sein. Bei viraler Entzündung ist er meist klar bis gräulich, bei einer bakteriellen Entzündung hingegen eher gelb-grünlich gefärbt, was aber nur tendenzielle Hinweise geben kann.


Top-Arzneimittel

Gegen die Beschwerden können, je nach Fall, schleimlösende oder hustenstillende Medikamente helfen. Bei  bakteriellen Ursachen müssen gegebenenfalls Antibiotika verabreicht werden.

Mehr unter Top-Arzneimittel (im geschützten Bereich): Akute Bronchitis


Top-OTC-Präparate

Auswahl wichtiger nicht verschreibungspflichtiger Pharmaka zur unterstützenden Therapie und/oder bei milden Verlaufsformen.

Mehr unter Top-OTC-Präparate: ErkältungHalsentzündung


Top-Medizinprodukte

 Zusätzlich eignet sich Inhalieren, zum Beispiel mit einer Kochsalzlösung zum Schleim lösen.

Mehr unter Top-OTC-Medizinprodukte: Inhalatoren


Top-Ärzte

hier ist der Hausarzt zuständig – keine darüber hinausgehenden Empfehlungen


Top-Kliniken

hier ist die örtliche Klinik zuständig – keine Empfehlungen


Top-Fachmedien

Fachzeitschriften:

Fachbücher:

 

 

Drucken Drucken | PDF PDF