medicinebook.de

medicinebook - Medizinbuch - das Healthcareportal
Top-Medizin / Diabetes mellitus

Diabetes mellitus

Top-Medizin

Mehr als 5 Millionen Menschen sind in Deutschland an einem Diabetes mellitus erkrankt. Davon leiden etwa 90 % an einem Diabetes mellitus Typ 2. Diese Erkrankung stellt eine bedeutende gesundheitspolitische und individualmedizinische Herausforderung dar. Eine kaum noch überschaubare Fülle von Studien und Metaanalysen, Literaturübersichten und Empfehlungen liegen zur Behandlung des Diabetes vor. Leitlinien auf evidenzbasierter Grundlage versuchen Transparenz zu Wirksamkeit und Sicherheit der einzelnen Therapieansätze zu schaffen. Die Daten aus validen klinischen Studien sind nach Auffassung der Arzneimittelkommission an erster Stelle in therapeutische Entscheidungen einzubeziehen. Wir haben schon wiederholt darauf hingewiesen, dass dabei immer der Individualfall berücksichtigt werden muss. Die vorliegenden Therapieempfehlungen konzentrieren sich vor allem auf die Behandlung mit Antidiabetika. Es ist jedoch immer auch ein besonderes Augenmerk auf die Prävention, Therapie von Folgeerkrankungen und Komplikationen zu richten.
Experten meinen, dass immer noch jeder dritte Diabetiker im Anfangsstadium übersehen wird oder erhöhte Blutzuckerspiegel nicht ernst genommen werden. Bei jeder Person über 45 sollte der Nüchternblutzucker alle zwei Jahre kontrolliert werden. Weitreichende Aufklärungsmaßnahmen und Schulungen sind dringend erforderlich. Bei Babys kann mit einem Bluttest im Alter von zwei Jahren untersucht werden, ob sie Antikörper entwickeln, die den Ausbruch von Typ 2 Diabetes ankündigen.

Diabetes mellitus Typ 1 
Häufigkeit: < 10 %
Ursache: Zerstörung der b-Zellen, Autoimmunerkrankung
Alter des Patienten: < 30 Jahren
Gewicht: Normal
Symptome: Polyurie, Polydipsie, Gewichtsverlust, Müdigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen

 Diabetes mellitus Typ 2
Häufigkeit: > 90 %
Ursache: Entgleisung des Stoffwechsels durch andauernde übermäßige Nahrungsaufnahme
Alter des Patienten: >30 Jahren
Gewicht: Ca. 90 % übergewichtig, ca. 10 % untergewichtig
Symptome: Kaum Beschwerden, Infektanfälligkeit, schlechte Wundheilung, Neigung zu Dermatosen


Top-Arzneimittel

Basistherapie:

  • Ernährungsumstellung
  • 6-7 kleinere Mahlzeiten
  • evtl. Gewichtsnormalisierung
  • körperliche Aktivität
  • möglicher Verzicht auf Alkohol
  • Prophylaxe des diabetischen Fußes
  • Patientenschulung

Mehr unter Top-Arzneimittel (im geschützten Bereich): Diabetes mellitus


Top-OTC-Präparate

Auswahl wichtiger nicht verschreibungspflichtiger Pharmaka zur unterstützenden Therapie und/oder bei milden Verlaufsformen.

Mehr unter Top-OTC-Präparate: MangelzuständeNahrungsergänzungsmittel


Top-Medizinprodukte

Blutzuckermessgeräte

Wir empfehlen Accu-Chek Aviva von Roche Diagnostics

Mehr unter Top-OTC-Medizinprodukte:  Blutzuckermessgeräte


Top-Ärzte

Ihr Hausarzt wird Sie an einen Diabetologen verweisen.

Wir empfehlen Ihnen:

  • Prof. Dr. Anette-Gabriele Ziegler, München
  • Prof. Dr. Werner, Düsseldorf
  • Prof. Dr. Andreas F.H. Pfeiffer, Berlin
  • Prof. Dr. Reinhard G. Bretzel, Gießen
  • Prof. Dr. Hans-Ulrich Häring, Tübingen

Mehr Unter Top-Ärzte: Diabetologen


Top-Kliniken

Wir empfehlen Ihnen folgende Kliniken mit einem Schwerpunkt Diabetes:

  • Schwabinger Krankenhaus, Med. Klinik 2, unter der Leitung von Prof. Dr. Anette-Gabriele Ziegler
  • HochtaunusKliniken Bad Homburg, Klinik für Diabetologie, unter der Leitung von Prof. Dr. Andreas Hamann
  • Klinik für Diabetologie am Bürgerhospital, Frankfurt/Main, unter der Leitung von Chefarzt Christian-Dominik Möller
  • GZW Diabetesklinik Bad Nauheim, unter der Leitung von Dr. Michael Eckard
  • Universitätsklinikum Tübingen, Med. Klinik IV, unter der Leitung von Prof. Dr. Hans-Ulrich Häring
  • Charité, Berlin, Med. Klinik für Diabetes, unter der Leitung von Prof. Dr. C. Strasburger
  • Universitätsklinikum Freiburg/Br., Leiter des Schwerpunktes Diabetologie: Prof. Dr. Jochen Seufert
  • Universitätsklinikum Würzburg, Med. Klinik I, unter der Leitung von Prof. Dr. B. Allolio

Mehr unter Top-Kliniken: Diabetologie


Top-Fachmedien

  • Diabetes, Stoffwechsel und Herz
  • Diabetes aktuell
  • Diabetes-Congress-Report
  • Diabetes News
  • Der Diabetologe

Fachbücher:

Drucken Drucken | PDF PDF