medicinebook.de

medicinebook - Medizinbuch - das Healthcareportal
Top-Medizin / Funktionelle Dyspepsie (Reizmagen)

Funktionelle Dyspepsie (Reizmagen)

Top-Medizin

Ein funktionelle Dyspepsie, auch Reizmagen genannt, definiert sich über wiederkehrende oder chronische Schmerzen oder ein Unwohlsein im oberen Bauchbereich, ohne dass organische Ursachen gefunden werden können.


Top-Arzneimittel

Basistherapie:
Reduktion der Risikofaktoren: Nikotin, Alkohol, Kaffee auf nüchternen Magen, Stress, fette, scharfe, sehr kalte und sehr heiße Speisen, hektische Mahlzeiten, opulente Mahlzeiten.

Im verschreibungspflichtigen Bereich stehen dem Arzt heute sehr effektive Medikamente zur Verfügung. Aufgrund der bundesdeutschen Gesetzgebung bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln ist der Zugang hier nur Ärzten erlaubt.

Mehr unter Top-Arzneimittel (im geschützten Bereich): Funktionelle Dyspepsie (Reizmagen)


Top-OTC-Präparate

Auf dem freiverkäuflichen Markt gibt es nur Präparate, die zur unterstützenden Therapie herangezogen werden können respektive mit dazu beitragen, Nebenwirkungen der verschreibungspflichtigen Arzneimittel zu verringern.

Wir empfehlen hier, sich gemäß dem entsprechenden Nebenwirkungsprofil bei den jeweiligen Top-OTC-Präparaten kundig zu machen.

Mehr unter Top-OTC-Präparate:  Abwehrsteigerung, Durchfall, Erbrechen, Magenbeschwerden, Mangelzustände, Nahrungsmittelergänzung, Schmerzen, Stärkungsmittel bei Schwächezuständen


 

Top-Ärzte

hier ist der Hausarzt zuständig – keine darüber hinausgehenden Empfehlungen


Top-Kliniken

hier ist die örtliche Klinik zuständig – keine Empfehlungen


Top-Fachmedien

  • Medizinische Mikrobiologie und Infektiologie
Drucken Drucken | PDF PDF