medicinebook.de

medicinebook - Medizinbuch - das Healthcareportal
Top-Medizin / Prostatitis

Prostatitis

Top-Medizin

Als Prostatitis bezeichnet man so genannte aufsteigende Infektionen, die meistens durch Bakterien, seltener durch Viren oder Pilze hervorgerufen werden. Unterschieden wird die akute und die chronische Prostatitis. Die akute Prostatitis resultiert meist aus prädisponierenden Faktoren, wie z.B. einer Harnröhrenstriktur oder einer Katheterbehandlung. Die chronische Prostatitis ist meist Folge der akuten Prostatitis. Es besteht eine erhöhte Inzidenz bei Asthmatikern und Atopikern. Sie können in jedem Lebensalter auftreten.

Typische Symptome sind: Dysurie, Druckgefühl und Schmerzen im Bereich des Damms, in der akuten Phase hohes Fieber und Schüttelfrost, evtl. prianales "Unbehagen", Nachtröpfeln.


Top-Arzneimittel

Im verschreibungspflichtigen Bereich stehen dem Arzt heute zahlreiche Präparate zur Verfügung. Wir empfehlen nachfolgende Medikationen. Auf Grund der bundesdeutschen Gesetzgebung bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln ist der Zugang hier nur Ärzten erlaubt.

Mehr unter Top-Arzneimittel (im geschützten Bereich): Harnwegsinfektionen


Top-OTC-Präparate

Auswahl wichtiger nicht verschreibungspflichtiger Pharmaka zur unterstützenden Therapie und/oder bei milden Verlaufsformen.

Pharmaka zur Behandlung von Beschwerden der Harnwege, Störungen des nächtlichen Harndrangs, schwacher Harnstrahl, Harnträufeln, Verzögerungen und Unterbrechungen beim Harnlassen, Schmerzen und Druckerscheinungen in der Blasenregion. Die Mittel werden traditionell zur Stärkung oder Kräftigung der Blasenfunktion eingesetzt, verbessern die Blasenentleerungsstörungen, sind schmerzlindernd und entzündungshemmend:

Wir empfehlen:
Mittel der 1. Wahl: GRANU FINK® Prosta forte von 
Deutsche Chefaro Pharma GmbH 

GRANUFINK PROSTA FORTE 40St Kapseln PZN:6907480

Zur Behandlung von Beschwerden im Blasen-Prostata-System, insbesondere bei häufigem und nächtlichem Harndrang, haben sich Kürbissamen bestens bewährt. In GRANU FINK® Prosta forte wird durch ein spezielles Extraktionsverfahren das Wertvollste aus diesen Arzneikürbissamen konzentriert - insbesondere hohe Mengen an Harndrang regulierenden Delta-7-Pflanzensterolen.

Mehr unter Top-OTC-Präparate (im geschützten Bereich): ProstatabeschwerdenAbwehrsteigerung
Blasenschwäche


Top-Ärzte

Für dieses Gebiet sind die niedergelassenen Urologen zuständig – keine darüber hinausgehenden Empfehlungen.


Top-Kliniken

hier ist die örtliche Klinik zuständig – keine Empfehlungen


Top-Fachmedien

Wir empfehlen deshalb nachfolgende Publikationen und Ärztemagazine:

  • Aktuelle Urologie
  • Uro-News
  • Der Urologe

Diese wichtigen Sachbücher sind lesenswert:

   

Drucken Drucken | PDF PDF