medicinebook.de

medicinebook - Medizinbuch - das Healthcareportal
Top-Medizinprodukte / Sportmedizin / Rehabilitation / Rollator

Rollator

Als Rollator bezeichnet man eine fahrbare Gehhilfe. Der Rollator wurde 1978 von einer Schwedin erfunden, die aufgrund einer Kinderlähmung gehbehindert war. Der Rollator dient gehbehinderten oder körperlich schwachen Personen als fortwährende Stütze beim Gehen.  Er ist meist mit weiterem Zubehör ausgestattet, wie z.B. Transporttaschen, Regenschirm und Klemme für einen Gehstock. Um Sicherheit beim Stehen und Aufstützen zu gewährleisten, werden Rollatoren mit feststellbaren Bremsen ausgestattet. Einige Modelle können auch zu einem Sitz umfunktioniert werden.


Wir empfehlen:

Den Rollator Dolomite Jazz von Invacare. Er überzeugt durch ein hohes Maß an Sicherheit, Nutzerfreundlichkeit und ein elegantes Design. Durch sein kabelloses Bremssystem wird ein Hängenbleiben vermieden. Die Bremsen sind dabei sehr leichtgängig und stark. Der Dolomite Jazz lässt sich durch ein innovatives Faltsystem mit einer Hand falten. Mit einem Gesamtgewicht von weniger als 8 kg ist er einfach zu handhaben. Durch ein umfangreiches Zubehör lässt er sich individuell erweitern und an die persönlichen Ansprüche anpassen.

Dolomite Jazz von Invacare

Rollator Dolomite Jazz von Invacare


Invacare GmbH
Alemannenstrasse 10
88316 Isny Deutschland
Telefon: +49 (0) 75 62 / 7 00-0
Telefax: + 49 (0) 75 62 / 700-66
E-Mail: kontakt@invacare.com
www.invacare.de

Drucken Drucken | PDF PDF