medicinebook.de

medicinebook - Medizinbuch - das Healthcareportal
Top-Medizinprodukte / Kardiologie / Blutdruckmessgerät - Oberarm

Blutdruckmessgerät - Oberarm

Mit dem Blutdruckmessgerät kann äußerlich der arterielle Druck des Menschen gemessen werden. Er schwankt bei jedem Herzschlag zwischen einem Maximalwert, dem systolischen Wert und einem Minimalwert, dem diastolischen Wert. Blutdruckwerte werden üblicherweise in der Einheit Millimeter Quecksilbersäule (mmHg) angegeben. Die Manschette wird an die entsprechende Stelle angelegt und der Druck in der Manschette wird durch Pumpen so lange erhöht, bis er über dem vermuteten systolischen Wert liegt. Danach wird der Druck wieder langsam abgelassen. Das Herz presst ab einem bestimmten Druck wieder Blut in die zusammengedrückte Arterie, wodurch Verwirbelungen entstehen, die als Korotkoff-Geräusche mit dem Stethoskop hörbar sind.

Bei der Oberarm-Messung wird die Manschette etwa zwei Finger breit oberhalb der Ellenbeuge angelegt und aufgepumpt. Sie liefern die genausten Messergebnisse, gelten meist aber als weniger anwenderfreundlich. 


Wir empfehlen:

Das HBP-1100 von OMRON. Dieses Blutdruckmessgerät ist speziell für den professionellen Gebrauch in Praxen ausgelegt. Es verfügt sowohl über einen oszillometrischen als auch einen auskultatorischen Messmodus. Das HBP-1100 liefert schnelle und zuverlässige Messergebnisse. Es ist einfach zu bedienen und die Messergebnisse lassen sich leicht auf dem großen Display ablesen. Sowohl sein kompaktes und elegantes Design als auch sein gutes Handling machen es zu einer Bereicherung des Praxis-Schreibtisches. Das HBP-1100 ist mit GS-Manschetten von SS bis XL erweiterbar und somit für die unterschiedlichen Anforderungen des Praxisalltags bestens gerüstet.

HBP-1100 von OMRON

HBP-1100 von OMRON


OMRON Medizintechnik Handelsgesellschaft mbH
Gottlieb-Daimler-Str. 10
68165 Mannheim

Tel.: 0621 83348 - 0
Fax.: 0621 83348 - 30
kontakt@eu.omron.com
http://www.omron-healthcare.de/

Drucken Drucken | PDF PDF