medicinebook.de

medicinebook - Medizinbuch - das Healthcareportal
Top-Medizinprodukte / Zahnmedizin / CAD/CAM Systeme

CAD/CAM Systeme

Bei dentalen CAD/CAM-Systemen handelt es sich um computergestützte Fertigungsverfahren von Zahnrestaurationen. CAD, Computer Aided Design, steht hierbei für den Modellationsprozess und CAM, Computer Aided Manufacturing, für den Herstellprozess. Beide Prozesse werden in elektronischer und in digitaler Form durchgeführt. Voraussetzung für diesen Prozess ist eine genaue dreidimensionale Datenerfassung, sowohl der Präparation, als auch umliegender Strukturen, wie Nachbarzähne oder Antagonisten. Heute werden bereits eine Vielzahl unterschiedlicher Systeme und Konzepte angeboten. Allen Systemen sind die drei Schritte der CAD/CAM-Technik gemein: Datenerfassung, CAD-Modellation und computergestützte Herstellung. Innerhalb dieser drei Schritte kann es dann aber zu großen Unterschieden kommen. Die Bandbreite reicht hierbei von Chairside-Systemen, bei denen die Restauration direkt in der Praxis und idealerweise noch während der Zeit, die der Patient auf dem Stuhl sitzt, durchgeführt werden kann, bis hin zu Labside-Systemen, bei denen die gesamte CAD/CAM-Prozesskette im dentalen Labor durchlaufen wird.


Wir empfehlen:

Das cara CAD/CAM System von Heraeus Kulzer.
Das cara CAD/CAM-System bietet ein breites Spektrum an Möglichkeiten für die Zahnarztpraxis. Angefangen von der Datenerfassung, mit Intraoralscanner oder Laborscannern, bis hin zu verschiedenen Fertigungsverfahren und Materialien für Kronen, Brücken und Implantatsuprastrukturen umfasst cara den kompletten digitalen workflow. Das System lässt sich gut an die individuellen Bedürfnisse der Zahnarztpraxis anpassen. Es trägt dazu bei Arbeitsprozesse zu Vereinfachen und sicherer zu gestalten.

Der cara Systemkreislauf – Prozessoptimierung durch digitale Zahntechnik 

Das cara CAD/CAM-System von Heraeus Kulzer


Heraeus Kulzer GmbH
Grüner Weg 11
63450 Hanau Germany
Tel.: +49 (0) 6181/35-0
E-Mail: cadcam@kulzer-dental.com
http://cara-kulzer.de/

Drucken Drucken | PDF PDF