medicinebook.de

medicinebook - Medizinbuch - das Healthcareportal
Top-Arzneimittel / Arterielle Verschlusskrankheit

Arterielle Verschlusskrankheit

Basistherapie:

Beeinflussung der Risikofaktoren für Atherosklerose durch:
  • Rauchverbot
  • Gewichtsnormalisierung
  • Körperliche Aktivität
  • Lipid- und blutzuckersenkende Ernährung
  • Verzicht auf Alkohol
  • Beeinflussung der Homocysteinämie
  • Behandlung von Grunderkrankungen mit Einfluss auf das Gefäßsystem
  • Gehtraining.
Medikamentöse Therapie:

Wir empfehlen:

Mittel der 1. Wahl in der Gruppe der Thrombozytenaggregationshemmer
Iscover 75 mg Filmtbl., 300 mg Filmtbl. von Bristol -Myers Squibb
Zur Prävention atherothrombotischer Ereignisse bei Patienten mit Herzinfarkt oder mit ischämischem Schlaganfall oder nachgewiesener peripherer arterieller Verschlußkrankheit.  Breites Indikationsspektrum, auch für Patienten mit akutem Koronarsyndrom, basierend auf 10 Jahren Erfahrung und mehr als 100 000 Patienten in klinischen Studien. 28 Filmtbl., 100 Filmtbl. 


  • Thrombozytenaggregationshemmer: zur Prophylaxe von Koronarthrombosen. Aspirin® 100 (Acetylsalicylsäure) 1 x 100-325 mg, Tiklyd® (Ticlopidin) 1 x 250 mg, Iscover®, Plavix® (Clopidrogel) 1 x 75 mg.
  • Vasoaktive Substanzen: Dusodril® (Naftidrofuryl) 3 x 100-200 mg retard tgl., Trental® (Pentoxifyllin) 2 x 600 mg retard tgl., Defluina peri® (Buflomedil) 2 x 300 mg tgl.
  • Prostaglandine: Anwendung i.v. bei Patienten mit Fontaine-Stadium III und IV. Prostavasin® (Alprostadil) 2-3 x 10-20 mg in 50 ml physiologischer NaCl-Lösung über 2 Stunden i.v. oder i.a., Ilomedin® (Iloprost) 0,5-2 ng/kgKG/Min über 6 Stunden i.v.
  • Analgetika und Anästhetika: gegen die akuten Schmerzen.
  • Hämodilution: Senkung des Hämatokritwertes, um die Mikrozirkulation in den ischämischen Gewebebereichen zu verbessern. HAES steril®, Haemofusion® 10 % (Hydroxyethylstärke) tägliche Infusion.
  • Rekanalisierende Therapieverfahren: perkutane transluminale Angioplastie; Bypass-Operation.
  • PDE-III-Hemmer mit thrombozytenaggregations-hemmender Aktivität: Pletal®

Unterstützung in der Selbstmedikation: Regulation des erhöhten Homocysteinspiegels. Medyn® (Folsäure, Pyridoxin und Cyanocobalamin) 3 x 1 tgl.    

Drucken Drucken | PDF PDF