medicinebook.de

medicinebook - Medizinbuch - das Healthcareportal
Thema:Alternative Medizin

Dieses Thema durchsuchen:   
[ Zur Startseite | Wählen Sie ein neues Thema ]

Alternative Medizin: Dermatologie: Wellness für die Haare

Veröffentlicht am Dienstag 29 September 2015 15:29:47 von aschilke
alternativ.gif

Ab September ist die nächste Generation der innovativen Haarbürsten mit Massagefunktion nach den Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) des Münchener Labels ikoo im Handel oder unter ikoo–brush.com erhältlich. Auch die neue, weiterentwickelte Bürste bleibt dem bewährten ikoo-3F-Prinzip treu und bietet drei Funktionen auf einen Streich: 1. Kämmen, 2. Entknoten, 3. Massieren.

Die neuen ikoo Bürsten 2.0 sind technisch erneut eine kleine Revolution. Im Fokus steht dabei die so genannte „Chessboard Function“ – eine ganz neuartige 4x4- Borsten-Anordnung im Schachbrettmuster. Sie ermöglicht ein super leichtes Durchkämmen bei wirklich jeder Haarstruktur, passt sich jeder Kopfform sofort individuell an und besitzt eine nochmals optimierte Massagefunktion.


Alternative Medizin: Orthopädie: Atlaskorrektur und Therapie

Veröffentlicht am Montag 09 März 2015 11:13:08 von aschilke
alternativ.gif

Hilfe bei Migräne Kopfschmerzen und Schwindel

Der erste Halswirbel wird auch Atlas genannt. Eine Verschiebung im Atlas-Schädel-Gelenk kann gravierende Auswirkungen auf das Skelett, den Muskelapparat und auf das Kreislaufsystem haben. Generell wirken schon geringe Abweichungen auf den ganzen Körper. Die Folge einer Atlasfehlstellung ist eine verkrümmte Wirbelsäule, die wiederum zu Nackenbeschwerden, Spannungs-Kopfschmerzen, Schwindel und schmerzhaften Einschränkungen in der Kopfrotation führen kann.
Abhängig von der Art der Fehlstellung können negative Auswirkungen auf das gesamte Skelett entstehen. Diese reichen von Beckenschiefstand bis hin zu Rücken- und Hüftschmerzen. Daraus resultierende Haltungsschäden können wiederum Muskelverspannungen zur Folge haben, die weitere Kettenreaktionen auslösen können. Der dadurch entstehende Druck auf Nerven kann einschlafende Arme und Beine zur Folge haben oder sogar Fehlfunktionen in entsprechenden Organen hervorrufen. Auch die Muskeln können mehr und mehr verhärten.


Alternative Medizin: Buchbesprechung: Pilates – Die besten Übungen für Anfänger und Fortgeschrittene

Veröffentlicht am Freitag 27 Februar 2015 09:52:09 von aschilke
alternativ.gif

Tolle Figur und perfekte Haltung

Pilates ist der Klassiker unter den Fitnessprogrammen. Schon in den 1920er Jahren entwickelte der namensgebende Düsseldorfer Gymnastiklehrer ein System von Übungen, das die Muskeln strafft, den Rücken stärkt und die Beweglichkeit verbessert. Christof Baur und Bernd Thurner vermitteln die beliebte und effektive Trainingsmethode "Pilates" und bewerten sie auf Basis der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse.

Fit und in Form wie die Stars

Berühmtheiten wie Gregory Peck und Martha Graham trainierten Pilates schon vor Jahrzehnten; heutzutage sind es Stars wie Cameron Diaz oder Heidi Klum, die sich mit regelmäßigen Pilates-Übungen nachhaltig fit, beweglich und in Form halten.

Die Inhalte, die Joseph Pilates bereits vor nahezu hundert Jahren entdeckt hat, haben sich bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt stetig weiterentwickelt und wurden in aktuelle Fitnesskonzepte integriert. Die beiden Sportcoaches Christof Baur und Bernd Thurner stellen die bis heute gültigen Prinzipien der einflussreichen Methode vor und zeigen, wie man richtig und effektiv trainiert und seinen persönlichen Trainingsplan im Einzelnen gestaltet. Zu jeder der 56 im Buch beschriebenen Übungen geben sie praktische Tipps und eine genaue, ausführlich bebilderte Anleitung für die richtige Umsetzung.


Alternative Medizin: Urologie: Pflanzlich gegen Harnwegsinfekte

Veröffentlicht am Mittwoch 18 Februar 2015 10:30:30 von aschilke
alternativ.gif

Aktuelle Untersuchungen zu Orthosiphon zeigen antiadhäsive Wirkung

Statistisch betrachtet leidet jede 5. Frau einmal jährlich unter Blasenentzündung. Bei rund 50 % der Patientinnen tritt innerhalb eines Jahres ein Rezidiv des Infekts auf.

Umso wichtiger erscheint vor diesem Hintergrund die umfassende, gründliche und nachhaltige Behandlung eines Harnwegsinfekts. Mit der einzigartigen Pflanzen-Kombination aus Orthosiphon-, Goldruten- und Hauhechel-Extrakten ist Aqualibra® bei unkomplizierten Harnwegsinfekten – auch begleitend zur Antibiotika-Therapie – eine sehr gute Empfehlung. Denn zusätzlich zu den bekannten diuretischen, krampflösenden, schmerzlindernden, entzündungshemmenden und antimikrobiellen Eigenschaften der enthaltenen Pflanzen-Extrakte konnte in aktuellen Untersuchungen (in vitro; Rafsanjany N et al. J Ethnopharmacol 2013; 145: 591–7) für Orthosiphon-Extrakt auch eine ausgeprägt antiadhäsive Wirkung gezeigt werden. Dadurch kann das Anheften von Bakterien an der Blasenschleimhaut verhindert werden, was die schnelle und gründliche Ausspülung der Erreger unterstützt. Eine gründliche Ausspülung der Erreger ist wichtig für einen nachhaltigen Behandlungserfolg und kann helfen, das Risiko einer wiederkehrenden Blasenentzündung zu verringern.

150217_Visual_Aqualibra_Packshot.jpg


Veröffentlicht am Sonntag 15 Februar 2015 15:52:00 von aschilke
alternativ.gif

Das Leben tanzen

Biodanza (Bios = Leben, danza = in Bewegung gebrachtes Gefühl) ist ein lustvolles, spielerisches System der Persönlichkeitsentwicklung. Mit einer kraftvollen Verbindung von Bewegung, Musik und Begegnung in der Gruppe werden schlummernde individuelle Potenziale und verborgene Kraftquellen erweckt. Biodanza ist eine Einladung Dein Leben zu tanzen, ein Schulungsweg, der die Kunst des Lebens lehrt. Du entdeckst Wege zu einem im allumfassenden Sinne glücklichen, erfüllten und erfolgreichen Leben.

In achtsamer Atmosphäre geschieht ein Prozess der Integration und herzverbundenen Transformation, der Dich immer befreiter und liebevoller spüren und erkennen lässt, wer Du wirklich bist, wie Du wirklich leben willst und was Du der Welt zu geben hast. Ganz von selbst erwachsen hier Selbstvertrauen, Mut und Entschlossenheit, diesem Ruf Deines Herzens konsequent zu folgen und mit Freude Deinen eigenen Weg zu gehen.


Alternative Medizin: Allgemeinmedizin: Aromatherapie – Ätherische Öle: Wirkungsweisen im Überblick

Veröffentlicht am Dienstag 25 November 2014 14:47:36 von aschilke
alternativ.gif

Was sind ätherische Öle und wie werden sie gewonnen?

Seit vielen tausenden Jahren verwenden die Menschen Pflanzen für die unterschiedlichsten Dinge. So haben beispielsweise die Ägypter vor circa. 3.000 Jahren Gebrauch von Pflanzen gemacht, um ihre Toten einzubalsamieren. Etwa im 12. Jahrhundert setzte die Popularität von ätherischen Ölen in Europa ein. Mit der Zeit weitete sich das gesammelte Wissen über Pflanzen und ihre Wirkungen zunehmend aus, wie zahlreiche Schriftstücke aus dem 16. Jahrhundert dokumentieren.

Für die Herstellung ätherischer Öle werden unter anderem Blätter, Rinden oder Blüten verwendet. (PhotoSG - Fotolia)

Im Allgemeinen sind ätherische Öle Destillate sowie Extrakte, die aus Pflanzen bzw. bestimmten Pflanzenteilen durch Enfleurage, Wasserdampfdestillation, Kaltpressung, chemische Lösungsmittel oder durch Extraktion durch Kohlendioxid gewonnen werden. Für die Herstellung ätherischer Öle werden unter anderem Blätter, Rinden, Blüten oder auch Schalen verwendet. Meist zeichnen sich die Öle durch ein angenehm intensives Aroma aus. Aus diesem Grund werden hochwertige naturreine ätherische Öle zur Aromatherapie eingesetzt. Die Haltbarkeit ätherischer Öle liegt in der Regel zwischen zwei bis drei Jahren. Einige Düfte, wie beispielsweise Zitrusdüfte, weisen eine geringere Haltbarkeit von ein bis zwei Jahren auf.


Alternative Medizin: Allgemeinmedizin: Kopfschmerzen und Migräne ganzheitlich behandeln

Veröffentlicht am Dienstag 25 November 2014 14:38:15 von aschilke
alternativ.gif

Bei Kopfschmerzen auf den Bauch hören

Die Säulen einer Behandlung von Kppfschmerzen nach F.X. Mayr sind die vier S: Schonung, Säuberung, Schulung und Substitution. (Uta Herbert  / www.pixelio.de)

Sie zählen neben Rückenschmerzen zu den häufigsten gesundheitlichen Beeinträchtigungen: Kopfschmerzen. Millionen Menschen sind täglich davon betroffen, viele greifen regelmäßig zu Medikamenten. Dabei kann es hilfreich sein, auf seinen Bauch zu hören: Über die Entgiftung des Körpers, die Regeneration des Verdauungstraktes, die Vermittlung einer gesunden Ernährungsweise und die psychovegetative Regeneration kann die F.X. Mayr-Therapie alle Funktionen im Körper positiv beeinflussen, und so die Behandlung von Kopfschmerzen von mehreren Seiten her unterstützen.

Die Säulen einer Behandlung nach F.X. Mayr sind die vier S: Schonung, Säuberung, Schulung und Substitution. „Anhand dieser Säulen wird der Darm regeneriert, gesäubert und der Stoffwechsel des gesamten Körpers verbessert. Alle Organfunktionen werden dadurch positiv beeinflusst. Die F.X. Mayr Therapie stellt somit eine gute Basis dar, um Kopfschmerzen ganzheitlich zu behandeln“, erklärt Dr. med. Alex Witasek, Präsident der Internationalen Gesellschaft der Mayr-Ärzte.


Alternative Medizin: Dermatologie: Emulgator-freie Bio-Tagescremes von myrto

Veröffentlicht am Dienstag 25 November 2014 14:25:26 von aschilke
alternativ.gif

Myrto-naturalcosmetics bietet ab sofort eine Emulgator-freie, vegane Gesichtspflege für sensible und trockene, reife Haut an. Die Pflege umfasst aus die Gesichtscremes BIO JOJOBA DAY CREAM S (sensible Haut) und BIO ARGAN DAY CREAM T (trockene Haut) für den Tag mit den dazu passenden Gesichtsölen BIO NIGHT OIL S und T für die Nacht. Ergänzend dazu gibt es die Reinigungscremes aus der JOJOBA- und ARGAN-Serie.

Neuartiges Pflanzenfaser-Konzept

Die beiden zellschützenden myrto Gesichtscremes kommen ganz ohne übliche Emulgatoren aus. Das neuartige Pflanzenfaser-Konzept mit dem Wirkstoff Beta-Glucan stärkt stattdessen nachhaltig die Schutzbarriere der Haut gegen Feuchtigkeitsverlust und das Eindringen von Schadstoffen.


Alternative Medizin: Allgemeinmedizin: Winterblues: Natürliche Hilfe gegen leichte depressive Verstimmungen

Veröffentlicht am Montag 24 November 2014 16:16:23 von aschilke
alternativ.gif

Viele Menschen klagen in der dunklen Jahreszeit über Stimmungstiefs bis hin zu depressiven Störungen. Ausgelöst werden diese häufig durch die in dieser Jahreszeit kürzeren Tageslichtphasen sowie die veränderte Lichtintensität, die den menschlichen Hormon- und Neurotransmitterstoffwechsel – und damit die Stimmung – beeinflussen. Neben den typischen Symptomen einer depressiven Verstimmung treten beim Winterblues manchmal auch atypische Symptome wie Heißhunger oder ein erhöhtes Schlafbedürfnis auf. Linderung kann hier eine Kombination aus drei Heilpflanzen bringen.

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger – diese jahreszeitlich bedingte Veränderung im Tag-Nacht-Rhythmus schlägt vielen Menschen aufs Gemüt. Das ist an sich noch nicht bedenklich, denn Stimmungsschwankungen gehören zum Leben, und damit auch zur kalten Jahreszeit, dazu. Doch bleibt das Stimmungstief über einen längeren Zeitraum bestehen, ist fachlicher Rat gefragt. Denn die Vielzahl verschiedener Begleiterscheinungen, wie Antriebslosigkeit und Traurigkeit, innere Unruhe und Nervosität, Schlafstörungen und nächtliche Ruhelosigkeit, generelle Reizbarkeit und erhöhte Aggressivität, macht es schwer, eine aufkeimende Depression zu erkennen. Wird ein seelisches Tief jedoch nicht oder zu spät behandelt, kann es schleichend in eine echte Depression übergehen.


Alternative Medizin: Buchbesprechung: Kompakt-Ratgeber "Heiltees für Körper, Geist und Seele"

Veröffentlicht am Mittwoch 05 November 2014 13:35:51 von aschilke
alternativ.gif

Mit bewährten Rezepturen gegen Alltagsbeschwerden von Akne bis Wachstumsschmerzen

Murnau a. Staffelsee (humannews) – Das 2013 gemeinsam von TCM-Therapeut Dr. Li Wu und Kräuter-Experte Jürgen Klitzner verfasste Buch "Heiltees für Körper, Geist und Seele" gibt es jetzt als praktische Kompaktausgabe. Mit 168 Rezepturen, die nach Beschwerden und Symptomen bei Erwachsenen und Kindern sortiert sind, findet jeder den Heiltee, der am besten wirkt.

Die Kraft der Natur in Verbindung mit uraltem Wissen

Eine Tasse dampfender Tee vermittelt ein Gefühl von Geborgenheit, Ruhe und Lebenslust. Tee kann allerdings noch viel mehr, als einen Lebensstil zu verkörpern und Momente des Friedens zu schenken. Denn in ihm verbinden sich die Kraft der Natur sowie jahrtausendealtes Wissen aus östlichen und westlichen Kulturen, um Gesundheit und Lebenskraft zu erhalten. Im Gegensatz zum normalen Tee, der täglich genossen werden kann, sind Heiltees jedoch keine Genussgetränke. Ihre zahlreichen Zutaten aus Pflanzen sowie auch tierischen Bestandteilen und Mineralien haben medizinische Wirkung und sollten immer nur über einen klar begrenzten Zeitraum eingenommen werden.


89 Artikel(9 Seiten, 10 pro Seite)
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 9 | >