Drucken Drucken



Zwei neue TIVA- Varianten im Pro Set
Datum: Dienstag 05 Mai 2015 15:02:31
Thema: Neues aus der Medizintechnik


Die B. Braun Melsungen AG hat ihr Sortiment der TIVA-Sets um zwei Varianten ergänzt. Statt dem Intrafix Air P ist bei diesen beiden Varianten das Infusionsgerät Intrafix SafeSet mit einer Schlauchlänge von 150 cm integriert.

Für die Anwendung bieten die beiden Pro Set Intrafix SafeSet TIVA mehrere Vorteile: Die Air Stop-Membran im Tropfkammerboden verhindert auch nach dem Leerlaufen des Behälters das Eindringen von Luft und groben Partikeln in die Infusionsleitung. Die PrimeStop-Schutzkappe mit der hydrophoben Membran ermöglicht das automatische Befüllen der Leitung ohne Flüssigkeitsaustritt. Durch das geschlossene System verringert sich das Kontaminationsrisiko und Infusionen können zeitsparender vorbereitet werden.

Die Pro Set Intrafix SafeSet TIVA sind mit einer 2-fachen Anschlussleitung unter der PZN11034060 oder mit einer 3-fachen Anschlussleitung unter der PZN 11034077 erhältlich.



www.sichereinfusionstherapie.de







Dieser Artikel stammt von der Webseite medicinebook.de
http://www.medicinebook.de

Die URL für diesen Artikel lautet:
http://www.medicinebook.de/load.php?name=News&file=article&sid=2009


Drucken Drucken

Das Impressum finden Sie hier
http://www.medicinebook.de/load.php?name=Impressum